Revisionstool beim Bundesamt für Statistik

Art des Auftrages
Softwareentwicklung / Revisionstool
Das Projekt
Die Schweizerische Strassenrechnung gibt Auskunft darüber, wie viel Geld in der Schweiz für den Unterhalt und den Neubau von Strassen ausgegeben wird.

Das Revisionstool der schweizerischen Strassenrechnung haben wir nach den spezifischen Bedürfnissen der Sektion Verkehr entwickelt. Das Tool erlaubt den Revisoren des BFS die Prüfung und Aufbereitung der Strassenrechnungen einzelner Gemeinden, Kantone und des Bundes für die Gesamtschweizerische Strassenrechnung. Dazu gehört die Umkontierung der zahlreichen Strassenrechnungen in einen einheitlichen Kontenplan.
Zielsetzungen und Ergebnisse
Das Hauptziel bestand darin, die sehr arbeitsintensive manuelle Verarbeitung der auf Papier oder mit Excel angelieferten Daten so weit wie möglich zu automatisieren, die Datenlieferungen zu vereinheitlichen und die verbleibenden manuellen Verarbeitungsschritte so komfortabel und effizient wie möglich zu gestalten. Eine Reihe von Validierungs- und Plausibilisierungsfunktionen, die auch Rückgriffe auf die Vorjahreswerte erlauben, haben zu einer deutlich erhöhten Datenqualität geführt. Bereits einmal manuell vorgenommene Umkontierungen werden als Vorschläge in das nächste Jahr übertragen, um die Arbeitslast zu reduzieren und die Vergleichbarkeit der Daten über die Jahre zu verbessern.
Eingesetzte Technologien
- IVEframe
- Oracle