Haushaltsbucherhebung beim Bundesamt für Statistik

Art des Auftrages
Softwareentwicklung / Statistische Datenaufbereitung
Das Projekt
Bei der Haushaltsbudgeterhebung HABE wird sehr detailliert das Einkommen und der Konsum von Schweizer Haushalten erfasst. Die Daten dienen der Analyse des Konsumverhaltens von Haushalten, die nach verschiedenen Kriterien gruppiert werden. Die Resultate der HABE werden u.a. für die Definition des Warenkorbes verwendet, auf dessen Grundlage der Landesindex der Konsumentenpreise berechnet wird.
Zielsetzungen und Ergebnisse
Die Applikation HABE-Info unterstützt den Import der von den Marktfoschungsunternehmen erhobenen Daten sowie deren Plausibilisierung und Aufbereitung für die Auswertung. Die statistischen Standardauswertungen können ebenfalls direkt in der Applikation erstellt werden. Mit zahlreichen Suchfiltern können die Daten nach beliebigen Kriterien komfortabel durchsucht und gesichtet werden. Zudem haben die Anwender jederzeit die Kontrolle über den Stand des Verarbeitungsprozesses. Beim Lösungsdesign wurde besonderes Augenmerk auf die Eignung für sehr grosse Datenmengen gelegt.
Eingesetzte Technologien
- IVEframe
- Oracle
Vergleichbare Projekte
- DHU / BFS: Statistische Datenaufbereitung für die Detailhandelsumsatzstatistik
- ISOS / BFS: Statistische Datenaufbereitung für die Sozialhilfestatistik
- HSWInfo / BFS: Statistische Datenaufbereitung für die Leistungsstatistik des Hochschulpersonals